Bewegung, Yoga und Körperarbeit

Individual Yoga

Nimm dir Zeit für deine individuelle Yogapraxis!

In einer Einzelstunde oder auch mit deinem Partner oder einem Freund/einer Freundin, kann ich ganz auf deine oder eure Wünsche und Bedürfnisse eingehen. Gemeinsam erarbeiten wir eine Übungsreihe, die zu dir/euch passt und wobei du dich voll und ganz auf dich konzentrieren darfst, deine Grenzen entdecken und überwinden kannst, dich vollkommen im Einklang mit deinem Atem durch die Übungen leiten lassen darfst und du dich rundherum wohl fühlst.

Es wird ein besonderer Fokus auf Entspannungsübungen im Einklang mit dem Atem gelegt. Ein bewusstes zur Ruhe Kommen, ein Genießen der Ruhe im Körper soll gefördert werden. Deep and Slow Flows können Blockaden lösen. Meditationsübungen und Atemschulung - Pranayama können einen perfekten Ausgleich zur allgemeinen Getriebenheit des Alltags bringen.

Yoga üben im Flow und Yoga für Geübte

Powervolle Flows in Verbindung mit der Atmung bringen deinen Kreislauf in Schwung und regen den Stoffwechsel an.
Zusätzlich kommst du durch Entspannungs-, Meditations- und Atemübungen zu mehr Balance und kannst deine Alltagsgedanken für eine Weile ruhen lassen.
Neben stärkenden Übungen, kannst du durch fließende Bewegungen auch einen Ausgleich zu anderen Sportarten finden.
Es erwartet dich ein ausgleichender Mix aus kraftvollen Flows, kräftigenden Übungen und entspannenden Ruhe- und Atemübungen.

Yoga für Schwangere

Die Zeit der Schwangerschaft ist eine besonders intensive Phase für die werdende Mutter. Regelmäßige Bewegung, Yoga und Atemübungen können dir dabei helfen Entspannung zu finden, dich auf dein Wohlbefinden zu konzentrieren und den Stress im Alltag abzubauen.

Die Yogaübungen stärken die Selbstwahrnehmung und das Gefühl für den eigenen Körper. So wird auch die Wahrnehmung deines Babys sensibilisiert und du kannst dadurch die Bindung zu deinem ungeborenen Kind vertiefen.

Passives Yoga - Körperarbeit

Nuad oder auch passives Yoga genannt ist eine Methode der Körperarbeit und bedeutet „heilsame Berührung“.
Die Berührung und Bewegung unterstützt dich, deinen Körper und deinen Geist zu regenerieren und dich zu entspannen.
Bei dieser Körperarbeit-Sequenz bist du vollkommen passiv, liegst auf einer bequemen Unterlage am Boden und der Körper wird bewegt und gedehnt.

So kannst du dich nach einem stressigen Tag oder einer stressigen Phase wieder entspannen, es werden Verspannungen (Nacken, Rücken etc.) gelöst, du kannst dich nach intensiver sportlicher Betätigung regenerieren, deine Körperwahrnehmung wird erhöht, dein Stoffwechsel angeregt, deine Konzentration gestärkt, dein Geist beruhigt usw.

Der Atem spielt in dieser Sequenz eine wichtige Rolle. So werden die geführten Bewegungen immer im Einklang mit deiner Ein- und Ausatmung ausgeführt, damit der gesamte Körper gut mit Sauerstoff versorgt wird. So darf sich alles nach und nach entspannen und du findest zu tiefer Ruhe und tiefem Wohlbefinden.

ONLINE Yoga

Genieße es zu Hause Yoga zu praktizieren.
Rolle im Garten oder an deinem Lieblingsplatz daheim deine Matte aus und genieße in aller Ruhe das gemeinsame und entspannte Üben.